Das Osterfeuer ist seit vielen Jahren ein beliebtes Volksfest und findet immer am Ostersamstag statt. Die freiwillige Feuerwehr Oststeinbek begrüßt jedes Jahr hunderte zufriedene Besucher, darunter viele Kinder. Das Geheimnis des Oststeinbeker Osterfeuers ist, dass es bewusst nicht als kommerzielle Massenveranstaltung gedacht ist. Es ist zwar nicht klein, aber hat einen familiären Charakter.
Das Fest wird vollständig von der Feuerwehr durchgeführt. An mehreren Verkaufsständen werden Grillspieße, Bratwurst, kleine Würstchen für Kinder, Bier, Softdrinks sowie – wetterabhängig – Glühwein und Kakao verkauft. Für die Musik sorgt Feuerwehr-DJ Thomas Adomeit. Seit einigen Jahren dabei und – insbesondere in kalten Jahren sehr beliebt – ist der Crêpes-Stand der Jugendfeuerwehr.

Das nächste Osterfeuer findet statt am Karsamstag, dem 20. April 2019.

Damit es ein schönes Feuer wird, brauchen wir jedes Jahr die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger.

Holzannahme auf der Osterfeuer-Wiese: Karfreitag 11-13 Uhr und Ostersamstag 9-12 Uhr.

  • Anfahrt nur über Gewerbegebiet/Meessen (Golf-Range)!
  • Nicht angenommen werden behandelte oder gehobelte Hölzer, Wurzeln sowie Stämme.
  • Eine Abholung von Holz durch die Feuerwehr ist nicht möglich.